© 2019 by Reinhard Karzel

  • Facebook Social Icon

Reinhard Karzel

Freunde und Bekannte meines Vaters würden ihn wohl als freundlich, unpünktlich, chaotisch und zugleich ordnungsliebend bezeichnen.

Selber würde er sich niemals unpünktlich nennen, denn wenn er auftaucht, beginnt die Show! Mein Vater liebt es, Sachen zu sortieren und zu kategorisieren. Das ist wohl auch einer Gründe, warum er so gern Bibliothekar war.

Abgesehen davon fährt er gerne in der Welt herum - als Pensionist hat er ja genügend Zeit dazu. Am liebsten ist er jedoch zu Hause  am Attersee.  Vielleicht findet er deshalb, dass es an allen schönen Orten ein wenig so aussieht wie daheim.

(Text von Sabine)