Rotkraut mit Äpfeln

ZUTATEN

1         mittelgroßer Rotkrautkopf

400 g  Äpfel

2 EL   Schmalz

1 Glas Rotwein

1 Glas Madeira (oder ebenfalls Rotwein)

1 TL    Essig

1         Zwiebel

2         Lorbeerblätter

1 Messerspitze gemahlene Nelken

Salz, Rindessa (oder Aromat – kann auch entfallen)

 

ZUBEREITUNG

Rotkraut schneiden oder hacheln, Äpfel entkernen, schälen und kleinschneiden, Zwiebel fein schneiden.

Alle Zutaten 1 Stunde dämpfen.

Zum Schluss Lorbeerblätter herausfischen.

Das Rotkraut wird mit jedem Aufwärmen besser!

 

[Zum Ausdrucken]

© 2019 by Reinhard Karzel

  • Facebook Social Icon