© 2019 by Reinhard Karzel

  • Facebook Social Icon

Winterzauber

ZUTATEN

5-6      Äpfel

3         Nelken

1         kleine Zimtrinde

Saft von ½ Zitrone, Süßstoff

¼ l      Sauerrahm

¼ l      Jogurt

½ l      Mascarpone

¼ l      Schlagobers

Vanillezucker, geriebene Schale und Saft von ½ Zitrone

1/3 Packung Spekulatius (grob zerbröselt)

Zimt oder Kakao zum Bestreuen

 

ZUBEREITUNG

Apfelmus:

Äpfel schälen, entkernen und klein schneiden.

Mit Saft von ½ Zitrone übergießen und mit Zimtrinde, Nelken und Süßstoff in wenig Wasser weich dünsten.

Danach auskühlen lassen und in eine Schüssel passieren.

Schlagobers schlagen

Creme:

In einer großen Rührschüssel Mascarpone, Sauerrahm und Jogurt mit Saft und geriebener Schale von ½ Zitrone und Süßstoff mixen, Vanillezucker dazugeben.

Danach Schlagobers vorsichtig unterheben und grob zerkleinerten Spekulatius daruntermischen.

Große ovale Keramikform:

Eine Schicht Creme (etwas weniger als die Hälfte) auf dem Boden der Keramikform verteilen; darüber die Apfelmasse streichen.

Den Rest der Creme darüberstreichen und mit Zimt oder Kakaopulver bestreuen.

Keramikform über Nacht in den Kühlschrank stellen und gut durchziehen lassen.

 

[Zum Ausdrucken]